kleiner-bastler

Startseite

Tastatur Modding mit Led

 

Diese Modding Anleitung beschreibt das Auswechseln der bestehenden grünen Led’s, duch blaue Led’s, bei einer Tastatur.

 

Tastatur_Modding0015

Vorher (grün)

Tastatur_Modding004902

Nachher (blau)

Unschwer zu erkennen, handelt es sich hier um ein Led - Modding an einer Tastatur. Es ist eigentlich ein recht simples Modding, da nur die Led (Leuchtdioden) getauscht werden müssen. Dennoch sollte minimales handwerkliches Geschick vorhanden sein :-).

Diese Anleitung bezieht sich auf die Mircosoft Internet Keyboard Pro Tastatur.

Sie benötigen:

Lötkolben

Lötzinn

Entlöt - Litze

Seitenschneider

Passender Schraubenzieher

3 Leuchtdioden 3mm (Farbe variabel)

@

Tastatur_Modding0010

Als erstes sollte man alle Kabel von der Tastatur ausstecken, dann um die Tastatur zu öffnen alle Schrauben auf der Rückseite lösen.

Tastatur_Modding0011

Tastatur_Modding0004

Da die Tastatur unter den Knöpfen total verschmutzt gewesen ist, habe ich kurzerhand alle Knöpfe rausgedrückt und alles sauber geschrubbt. Man sollte aber bevor man die Knöpfe rausdrückt, ein Foto von der Tastatur machen, damit alle Knöpfe wieder ihren Platz kriegen. :-)

Tastatur_Modding0022

Als nächstes die Blauen Knöpfe oben an der Tastatur.

Tastatur_Modding0028

Tastatur_Modding0032

Um an die Leds zu kommen, müssen die aufeinanderliegenden Tastaturfolien weg. Diese sind gesteckt, einfach rausziehen.

Tastatur_Modding0034

Unter den 2 Folien ist eine Blechplatte die mit einer Schraube befestigt ist, diese muss auch weg.

Tastatur_Modding0036

Um richtig an die Leds zu kommen, muss die Platine ganz raus. Links ist ein kleiner Plastikklip den man noch lösen muss.

Tastatur_Modding0039

Auf der Rückseite habe ich die Kontakte der Leds mit einem Filzstift gekennzeichnet, damit ich beim Löten nicht immer die Platine drehen muss.

Damit die Leds am Schluss auch leuchten, muss die Polung korrekt sein. Es gibt 3 Möglichkeiten, bei einer Leuchtdiode herauszufinden, wo die Anode (+) bzw die Katode (-) ist.

1. Am Led inneren (grosses und kleines Stück)

2. An den Beinchen (lang und kurz)

3. an der abgeflachten Seite (Katode

Led Polung klein

Tastatur_Modding0040

Nachdem nun die Polung bekannt ist (ich habe die Kontakte ebenfalls mit Filzstift auf der Rückseite markiert) gehts jetzt darum, die 3 Leds rauszulöten. Um Schäden zu vermeiden, sollte man drauf achten, benachbarte Teile nicht mit dem Lötkolben zu berühren.

Tastatur_Modding0042

Wenn alle Leds entfern wurden, muss noch das restliche Lötzinn entfernt werden, da die Löcher für die Leds noch damit verstopft sind. Dazu verwendet man Entlöt - Litze, eine kupferfarbige Litze die flüssiges Lötzinn aufnimmt.

Tastatur_Modding0046

Nachdem die alten Leds raus sind, einfach die neuen in mit der richtigen Polung wieder einlöten. Das schwarze Teil unter den Leds ist ein Distanzstück, es sieht aus wie ein Röhrchen, dieses sollte man nicht vergessen wider einzubauen.

Tastatur_Modding004903

Wenn die Leds drin sind und alles wieder zusammengeschraubt ist, gehts zur Funktionskontrolle. Leider konnte meine Digicam nicht die volle Schönheit der tiefblauen Led aufnehmen. Auf jeden fall hat es sich gelohnt! :-)

Keine Garantie oder Gewährleistung für diese Bauanleitung alles erfolgt auf eigene Gefahr!

Led, Elektronik
  Löten
  Led’s
  Widerstände
  Led Taschenlampe
  Led Taschenl. klein
  Led Labello
  GU 5.3 Halogen Led
  Unterwasser Led
  Rosenquarz Led
  Zimmerbrunnen Led
Elektrik
  Elektrostecker
  FI-Sutzschalter
  Schmelzsicherung
Reparaturen
  Fernbedienung
  Elektrostecker
Modding
  Led Fernbedienung
  Tastatur Led’s
  Niedervoltsystem
  Plexiglas Beleuchtung
  MS Habu Led Modding
Handy
 
Sony Ericsson k750i
  Sony Ericsson k700i
  Sony Ericsson t300
  Joystick reparieren
Handwerkliches
  Bohren allgemein
Sonstiges
  Mini Staubsauger

Nach Oben

 

 

Forum

Copyright © Kleiner-Bastler.ch. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum/Datenschutz

www.led-store.ch   www.lichtmacherei.de   www.ledstar.ch   autenrieths.de   elektrik